7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener fährt in Schlangenlinien über die Autobahn

A7 Betrunkener fährt in Schlangenlinien über die Autobahn

Ein 34-Jähriger ist betrunken und in Schlangenlinien über die Autobahn 7 zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt gefahren. Ein anderer Autofahrer hatte deshalb am Sonnabend die Polizei verständigt, wie die Behörde mitteilte.

Voriger Artikel
Raubüberfall auf Angestellte
Nächster Artikel
„Golden Pudel Club“: Brandstiftung vermutet

Die eintreffende Streife der Autobahnpolizei weckte ihn und ermittelte mit Hilfe eines Alkometers einen Wert von 3,04 Promille.

Quelle: Volker Rebehn

Neumünster. Die Beamten fanden den Betrunkenen schließlich auf einem Parkplatz — wo er auf der Rückbank seines Wagens seinen Rausch ausschlief. Eine Kontrolle mit einem Alkometer ergab einen Wert von 3,04 Promille. Dem Mann wurde der Führerschein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3