10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei tötet Hund mit mehreren Schüssen

Vorfall in Boksee Polizei tötet Hund mit mehreren Schüssen

Eine schwere Kampfhund-Attacke in Boksee (Kreis Plön) hat die Diskussion um das erst im Juni im Landtag verabschiedete Hundegesetz neu entfacht. Ein Staffordshire-Terrier hatte in der Nacht zu gestern seine momentane Halterin in ihrem Haus angegriffen und erheblich verletzt. Die Polizei rückte an und tötete das Tier mit zehn Schüssen.

Voriger Artikel
Unfall in Neuheikendorf
Nächster Artikel
Auto landet auf dem Dach - zwei Leichtverletzte

Ein Staffordshire-Terrier wurde von der Polizei in Boksee erschossen.

Quelle: Bernd Thissen/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr zum Artikel
Vorfall in Boksee
Foto: Ein Staffordshire-Terrier wurde von der Polizei in Boksee erschossen.

Eine schwere Kampfhund-Attacke in Boksee (Kreis Plön) hat die Diskussion um das erst im Juni im Landtag verabschiedete Hundegesetz neu entfacht. Ein Staffordshire-Terrier hatte in der Nacht zu gestern seine momentane Halterin in ihrem Haus angegriffen und erheblich verletzt. Die Polizei rückte an und tötete das Tier mit zehn Schüssen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3