8 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zeugen nach Hauseinbruch gesucht

Bredenbek Zeugen nach Hauseinbruch gesucht

Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete Donnerstagnachmittag um 15.45 Uhr zwei junge Männer, die sich rasch zu Fuß von dem Grundstück eines Einfamilienhauses in der Rendsburger Straße entfernten. Wie die Polizei später feststellte, war die Terrassentür aufgehebelt worden. Gestohlen wurden ein geringer Bargeldbetrag und diverse Uhren.

Voriger Artikel
Scheibe von Streifenwagen eingeschlagen
Nächster Artikel
Sohn greift Mutter mit Messer an

 In ein Einfamilienhaus in Bredenbek wurde eingebrochen.

Quelle: Sven Janssen

Bredenbek. Die Verdächtigen (etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlank, 170 bis 185 cm groß – 1. Person: blaue Trainingsjacke, helle Hose. 2. Person: auffällig bunte Bekleidung) wurden beobachtet, als sie in einen silberfarbenen Pkw mit Fließheck (älteres Modell) und ausländischem Kennzeichen stiegen. In diesem saßen bereits zwei Männer. Zu Viert fuhr man in Richtung Autobahn 210 davon.

Die Kripo in Rendsburg hat die Ermittlungen übernommen. Sie bittet um sachdienliche Hinweise und fragt, wem die Personen und / oder das Fahrzeug im Bereich Bredenbek aufgefallen sind. Hinweise bitte unter der Rufnummer 04331 / 208-450.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3