10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei findet Ekel-Dönerfleisch

Neumünster Polizei findet Ekel-Dönerfleisch

Nicht nur das Transportfahrzeug, sondern auch das geladene Dönerfleisch wurden von der Polizei im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Verkehr gezogen. Am Dienstagvormittag kontrollierten Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes Neumünster einen 3,5-Tonner, der offensichtlich überladen auf der A7 Richtung Norden unterwegs war.

Voriger Artikel
Polizei schnappt drei Sprayer
Nächster Artikel
Hundeköder mit Glassplittern gefunden

Neben der unterbrochenen Kühlkette lagerte auf den Dönerspießen in zwei Behältnisse auch noch loses Hühnerfleisch.

Quelle: dpa/Kerim Okten (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige