10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
26-jähriger Segerberger kollidierte mit Baum

Dreggers 26-jähriger Segerberger kollidierte mit Baum

Am Mittwochnachmittag wurde ein 26-jähriger Segerberger bei Dreggers leicht verletzt, als er mit seinem Auto in einen umgestürzten Baum fuhr. Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr in der Straße Tegelbek.

Voriger Artikel
Unfallflucht eines A6-Fahrers am Funkenberg
Nächster Artikel
Einbrecher dringen in Supermarkt ein

Bei Dreggers waren am Mittwoch Polizei und Feuerwehr im Einsatz.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)

Dreggers. Laut Polizei fuhr der 26-Jährige mit seinem Toyota Yaris in Richtung Klein Gladebrügge. Er bemerkte, dass der Baum drohte auf die Straße zu kippen, konnte aber nicht mehr ausreichend beschleunigen, sodass das Geäst auf seinen Wagen schlug. Er trug leichte Verletzungen davon, sein Wagen erlitt einen Schaden in Höhe von 6000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Bühnsdorf räumte den großen Baum von der Fahrbahn und fällte zudem einen weiteren Baum, der ebenfalls umzustürzen drohte. Die Unfallstelle wurde deshalb bis etwa 18 Uhr voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3