2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Einfamilienhaus brennt nieder — 500 000 Euro Schaden

Hennstedt Einfamilienhaus brennt nieder — 500 000 Euro Schaden

Ein Feuer hat in der Nacht zum Dienstag ein Einfamilienhaus in Hennstedt im Kreis Dithmarschen zerstört. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf eine halbe Million Euro geschätzt, teilte die Polizeidirektion Itzehoe mit.

Voriger Artikel
Einbruch bei Mediamarkt in Halstenbek
Nächster Artikel
Messerstecherei in Lübeck

Für die Löscharbeiten waren mehrere Wehren der Freiwilligen Feuerwehren der Umgebung im Einsatz. (Symbolbild)

Quelle: Jens Wolf/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3