12 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
DHL-Fahrzeug in Preetz beschädigt

Fahrerflucht DHL-Fahrzeug in Preetz beschädigt

Bereits am Dienstagmittag kam es in der Max-Planck-Straße 23 in Preetz zu einem Unfall: Ein unbekannter Autofahrer hatte einen VW Caddy der DHL offenbar angefahren und beschädigt, wie die Polizei meldete. Der linke Außenspiegel wurde dabei zerstört, die Beamten suchen jetzt nach Zeugen.

Voriger Artikel
Großbrand in Rohbau
Nächster Artikel
Ermittlungen gegen Hamburger Polizisten

Noch sucht die Polizei in Preetz nach Zeugen.

Quelle: dpa

Preetz. Der Unfall dürfte sich gegen 14.30 Uhr ereignet haben, als der Zusteller gerade ein Paket auslieferte. Als er zu seinem Wagen zurückkehrte, war das Auto beschädigt, aber der Verursacher davongefahren. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04342/10 770 mit der Polizei Preetz in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3