10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
„Golden Pudel Club“: Brandstiftung vermutet

Hamburg „Golden Pudel Club“: Brandstiftung vermutet

150 Menschen halten sich am frühen Morgen im Hamburger Szenelokal „Golden Pudel Club“ auf, als ein Feuer ausbricht. Polizisten entdecken die Flammen, es wird niemand verletzt. Das Ergebnis der ersten Ermittlungen lautet: vorsätzliche Brandstiftung.

Voriger Artikel
Betrunkener fährt in Schlangenlinien über die Autobahn
Nächster Artikel
Betrunkener fährt mit Auto gegen Baum

Die Flammen griffen auf den Dachstuhl des Szeneclubs über, in dem sich nach neuen Angaben rund 150 Menschen aufhielten.

Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3