10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
54-Jähriger durch Messerstich schwer verletzt

Husum 54-Jähriger durch Messerstich schwer verletzt

Am Dienstagabend wurde ein 54-jähriger Mann in Husum durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt. Der Hintergrund hierzu ist laut Polizei momentan noch unklar.

Voriger Artikel
Todesursache unklar: Leichenfund in Stockelsdorf
Nächster Artikel
Unbekannte schlagen und fesseln 65-Jährigen

Der Mann erlitt eine Stichverletzung im Bauch, eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn in ein Krankenhaus.

Quelle: Paul Zinken/dpa (Symbol)

Husum. Die in der Wohnung befindliche 48-jährige Lebensgefährtin war ebenso wie der Verletzte stark alkoholisiert und konnte während des Einsatzes gegen 23.25 Uhr keine Angaben zum Sachverhalt machen. Der Mann erlitt eine Stichverletzung im Bauch, eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn in ein Krankenhaus. Er ist mittlerweile außer Lebensgefahr, konnte von der Polizei jedoch noch nicht zum Geschehen befragt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3