23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Randalierer leistete Widerstand

Keine Verletzten Randalierer leistete Widerstand

Passanten meldeten am späten Mittwoch kurz vor Mitternacht der Polizei, dass drei Männer mit einem Stein eine Glasscheibe am Alten Markt in Kiel beschädigt hatten. Beamten gelang es wenig später, die drei Männer an der Ecke Eggerstedtstraße/Schumacherstraße aufzuspüren, weil der Zeuge die Fluchtrichtung durchgegeben hatte.

Voriger Artikel
Polizei nimmt Ladendieb fest
Nächster Artikel
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, habe einer der Verdächtigen sofort eine aggressive Haltung eingenommen und die Fäuste geballt.

Quelle: Rainer Pregla (Archiv)

Kiel. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, habe einer der Verdächtigen sofort eine aggressive Haltung eingenommen und die Fäuste geballt. Die Beamten setzten daraufhin Pfefferspray und kurz darauf sogar einen Schlagstock ein, um den Widerstand des Mannes zu überwinden. Er wurde vorläufig festgenommen und später wieder entlassen. Verletzte gab es bei dem Zwischenfall nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3