12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener warf Fensterscheibe ein

Kiel Betrunkener warf Fensterscheibe ein

Polizisten haben am vergangenen Sonnabend einen Mann festgenommen, der im Walkerdamm die Fensterscheibe eines Friseurgeschäftes eingeschlagen hatte. Zeugen hatten den Krach gegen 23.15 Uhr gehört und die Einsatzkräfte gerufen.

Voriger Artikel
Mann schoss mit Luftgewehr
Nächster Artikel
81-Jährige fährt gegen Baum

Polizisten haben am vergangenen Sonnabend einen Mann festgenommen, der im Walkerdamm die Fensterscheibe eines Friseurgeschäftes eingeschlagen hatte.

Quelle: dpa

Kiel. Noch in Tatortnähe stellten die Beamten einen Mann, der sich nach Aussage der Zeugen an dem Geschäft aufgehalten hatte. Er versuchte zu flüchten, als er die Polizisten sah. Der Täter hatten einen Atemalkoholwert von 2,09 Promille.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Kieler versucht hatte, in dem Haus die Tür einer Wohnung aufzubrechen. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 800 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige