23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Handtaschenraub am Bahnsteig

Hauptbahnhof Kiel Handtaschenraub am Bahnsteig

Polizisten haben Mittwoch einen 19-Jährigen festgenommen, der versucht hatte, einer älteren Frau im Hauptbahnhof Kiel die Handtasche zu rauben. Bei seiner Überprüfung Personalien stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein offener Haftbefehl wegen schweren Raubes bestand, teilte die Polizei mit. 

Voriger Artikel
Überfall auf Bäckerei am Blücherplatz
Nächster Artikel
Polizei hält zwei Raser an

Gegen 17.50 Uhr versuchte der junge Mann, einer am Gleis stehenden 74-Jährigen die Handtasche zu entreißen.

Quelle: Janssen (Symbolbild)

Kiel. Gegen 17.50 Uhr versuchte der junge Mann, einer am Gleis stehenden 74-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Die Seniorin wehrte sich vehement, stürzte dabei allerdings und zog sich mehrere Schürfwunden zu. Im Rahmen der Fahndung gelang es den Beamten, den Tatverdächtigen festzunehmen.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 2,5 Promille, so dass eine Blutprobe angeordnet wurde. Der Tatverdächtige kam ins Polizeigewahrsam und wird voraussichtlich am Donnerstag in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3