9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei fahndet nach Straßenräuber

Kiel Polizei fahndet nach Straßenräuber

Stoffbeutel voller Geld geraubt: Nach einem mysteriöser Überfall auf einen Rentner zu Beginn des Jahres fahndete die Polizei nach dem Täter. Der 73 Jahre alte Mann wurde am 16. Februar gegen 12.20 Uhr mit einem Stoffbeutel voller Geld im Bereich des Dreiecksplatzes in Höhe des Restaurants San Remo beraubt.

Voriger Artikel
Säugling lebensgefährlich verletzt
Nächster Artikel
Zwei Unfälle mit Fußgängern

Die Polizei in Kiel fahndet nach einem Mann, der einen Stoffbeutel voller Geld geraubt hat.

Quelle: Sven Janssen

Kiel. Nach Angaben der Polizei trug er Kasseneinnahmen im niedrigen fünfstelligen Bereich bei sich. Die Tat ereignete sich wie folgt: Der Senior wollte gerade mit seinem Fahrrad losfahren, als ein Mann plötzlich von hinten an ihn herantrat und ihm den Stoffbeutel mit dem Geld entriss. Der Rentner rief laut um Hilfe, doch kein Mensch half ihm.

Der Räuber entkam über die Brunswiker Straße, Koldingstraße und Breiter Weg. Die Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen aufgenommen, den Rentner und Zeugen befragt und ist Hinweisen nachgegangen – allerdings bisher ohne Erfolg. Anhand der Zeugenaussagen haben die Beamten jetzt ein Phantombild gefertigt, mit dem jetzt nach dem Mann weiter gefahndet wird.

Foto: Nach einem mysteriöser Überfall auf einen Rentner zu Beginn des Jahres fahndete die Polizei nach dem Täter.

Nach einem mysteriöser Überfall auf einen Rentner zu Beginn des Jahres fahndete die Polizei nach dem Täter.

Quelle:

Er soll bis 1,80 Meter groß, etwa 25 bis 30 Jahre alt sein und eine normale Figur haben. Er hat schwarze Haare und trug eine dunkelblaue gesteppte Daunenjacke, eine graue Jogginghose und einen schwarze Wollmütze. Die Geschädigten haben eine Belohnung von 1500 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung des Täters führen. Hinweise an die Kripo unter Tel. 0431/160 3333 oder 110.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige