11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei setzt Schleuser fest

Kiel Polizei setzt Schleuser fest

Fahnder der Bundespolizei haben in Kiel einen 36 Jahre alten Mann festgenommen. Der Verdächtige soll als Schleuser hohe Summen von Flüchtlingen aus Kriegs- und Krisenländern kassiert haben. Überdies wirft die Polizei ihm Bedrohung und Diebstahl vor.

Voriger Artikel
Fahrerin lebensgefährlich verletzt
Nächster Artikel
Tankstelle überfallen

Der festgenommene Mann soll für mehr als ein Dutzend Schleusungen verantwortlich sein.

Quelle: Marius Becker/dpa (Symbolbild)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige