17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Drei Schwerverletzte bei Autounfall

Kreis Schleswig-Flensburg Drei Schwerverletzte bei Autounfall

Bei einem Autounfall in Mittelangeln (Kreis Schleswig-Flensburg) sind am Samstagabend drei Menschen schwer verletzt worden. Zwei Fahrzeuge stießen nach Angaben einer Polizeisprecherin aus noch ungeklärter Ursache im Ortsteil Rüde zusammen.

Voriger Artikel
Vier Autos auf der A 215 kollidiert
Nächster Artikel
Am Hauptbahnhof Lübeck verprügelt und überfallen

Drei Menschen wurden bei einem Autounfall im Kreis Schleswig-Flensburg schhwer verletzt.

Quelle: Imke Schröder

Rüde. Die drei Schwerverletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Sowohl Unfallursache als auch Unfallhergang waren zunächst unklar, ein Sachverständiger wurde eingeschaltet. Die Straße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Von der Deutschen Presse-Agentur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3