12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hunde retten Familie vor Feuer

Halstenbek Hunde retten Familie vor Feuer

Mit lautem Bellen haben Hunde in der Nacht zum Mittwoch eine Familie in Halstenbek auf ein Feuer im Keller aufmerksam gemacht. Damit retteten sie möglicherweise Menschenleben, sagte Björn Swennosen vom Kreisfeuerwehrverband Pinneberg.

Voriger Artikel
Polizei sucht weitere Zeugen
Nächster Artikel
Rakete trifft Kinderwagen in Lübeck

Mit lautem Bellen haben Hunde in der Nacht zum Mittwoch eine Familie in Halstenbek auf ein Feuer im Keller aufmerksam gemacht.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)

Halstenbek. „Im gesamten Haus waren keine Rauchmelder installiert, welche vor den tödlichen Rauchgasen hätten warnen können.“ So konnte die vierköpfige Familie jedoch unverletzt aus dem Gebäude flüchten. Die Feuerwehr löschte die Flammen und belüftete das Haus. Zur Brandursache gab es zunächst keine Erkenntnisse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3