16 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Schwerer Unfall auf der A 210

Melsdorf Schwerer Unfall auf der A 210

Eine 27-jährige Autofahrerin ist am Dienstagmorgen auf der A 210 in Höhe Achterwehr schwer verletzt worden, als sie mit ihrem Auto gegen die Mittelschutzplanke fuhr, sich überschlug und auf dem rechten Fahrstreifen liegen blieb. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, so die Polizei.

Voriger Artikel
Polizei sucht vermisste Frau mit Hund
Nächster Artikel
Zwei Männer als Räuber ermittelt

Die A210 war in Richtung Rendsburg für rund 30 Minuten voll gesperrt.

Quelle: dpa

Melsdorf. Die A210 war in Richtung Rendsburg für rund 30 Minuten voll gesperrt. Der völlig zerstörte Wagen wurde abgeschleppt. Die Autobahnpolizei schätzt den Sachschaden auf rund 15.000 Euro.

Die Unfallursache ist nach Angaben der Polizei noch unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3