9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle Wirtschaftsnachrichten
Abgas-Debatte
Autokäufer wenden sich vom Diesel ab
Foto: Der qualmende Auspuff eines Dieselfahrzeugs.

Schlechte Zeiten für Diesel: Abgeschreckt durch Diskussionen um Fahrverbote und miserable Daten zur Umweltverträglichkeit wenden sich Autofahrer vom Selbstzünder ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Hobby in Fockbek feiert 50-Jähriges-Jubiläum.
Wohnwagenbauer Hobby produziert auf Hochtouren

Urlaub mit dem Wohnwagen oder dem Reisemobil liegt voll im Trend: Von der europaweit starken Nachfrage profitieren auch die vor 50 Jahren gegründeten Hobby-Werke in Fockbek: „Wir sind komplett ausgelastet und stellen wieder Personal ein“, sagt Geschäftsführer Holger Schulz.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Auftaktveranstaltung zum Girls' Day
Girls’ und Boys’ Day Mädchen im Cockpit, Jungs im Kreißsaal

Ein seltenes Bild im Hangar auf dem Holtenauer Flughafen: Fünf Mädchen beugen sich über die Spitze eines Leichtflugzeugs und inspizieren den Motor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

THW-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele vom THW Kiel in unserem Liveticker.

Anzeige
Sozialphilosoph
Negt warnt vor Folgen des digitalen Wandels
Der Sozialphilosoph Oskar Negt.

Der Sozialphilosoph Oskar Negt fürchtet, dass die Digitalisierung die Menschheit in ein neues Zeitalter der Sklaverei treiben könnte: „Die von uns angestoßene künstliche Intelligenz schreibt zunehmend ihre eigenen Gesetze – und nötigt uns auf, ihnen zu folgen“, sagte Negt dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).

  • Kommentare
mehr
Neuer Finanzvorstand für die größte Bank des Landes: Ex-Citigroup-Manager James von Moltke wechselt im Juli zur Deutschen Bank.
Neuer Finanzvorstand Deutsche Bank gewinnt James von Moltke

Der Vorstandsumbau bei der Deutschen Bank geht weiter: James von Moltke wird nach Angaben der Bank ab Juli den Posten des Finanzvorstands übernehmen. Der erfahrene Manager kommt von der amerikanischen Citigroup.

mehr
Bis 2025 Ostrenten werden voll an Westrenten angeglichen

Fahrplan für die Renteneinheit: In acht Jahren soll die Angleichung geschafft sein – 35 Jahre nach der Wiedervereinigung. Die Regierung lobt sich selbst für ihre Rentenpläne – die Opposition hält kräftig dagegen.

mehr