2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft
Bahn
Eine Anzeigetafel zeigt den Ausfall eines nach Westerland fahrenden Zuges an.

Mit der Übernahme des Nahverkehrs nach Sylt will die Deutsche Bahn sämtliche Zugausfälle auf der Strecke zwischen Hamburg-Altona und Westerland beenden. Vom Fahrplanwechsel am 11. Dezember an verfüge die DB Regio AG im Norden über insgesamt 84 Waggons, um die Verspätungen und Ausfälle auf der rund 240 Kilometer langen Strecke zu beenden, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag.

  • Kommentare
mehr
Chemie

Schleswig-Holsteins größtes Industriegebiet will die Abwärme besser nutzen. Statt sie über Kühltürme in die Luft zu jagen oder sinnlos mit ihr die Elbe aufzuheizen, soll die industrielle Abwärme des Brunsbütteler ChemCoast Parks sinnvoll eingesetzt werden.

  • Kommentare
mehr
Schifffahrt
Hafen Lübeck.

Wegen äußerst unterschiedlicher Strukturen macht eine enge Kooperation der beiden Häfen Kiel und Lübeck nach Ansicht von Experten wenig Sinn. Machbar wäre laut dem vom Land beauftragten Gutachten des Fraunhofer-Centers für Maritime Logistik eine Kooperation bei Marketing, dem Einkauf oder beim Umweltschutz. "Wir müssen also anerkennen, dass beide Häfen für sich eigene Entwicklungsstrategien verfolgen und der Wettbewerb untereinander, aber auch mit anderen europäischen Häfen einer gemeinsamen Strategie klare Grenzen setzt", sagte Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) am Dienstag.

  • Kommentare
mehr
Urteile
Ralf Stegner (SPD).

Die vom Bundesverfassungsgericht verfügten Entschädigungen an die Stromkonzerne infolge des beschleunigten Atomausstiegs nach der Katastrophe von Fukushima 2011 muss aus Sicht von SPD-Bundesvize Ralf Stegner Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verantworten.

  • Kommentare
mehr
Schinkel
Foto: Die Entwicklung des aufblasbaren Airdomes kostete einen sechsstelligen Betrag. Den Anstoß gab das Helmholtz-Zentrum in Geesthacht, das ein mobiles Kino für seine wissenschaftlichen Publikationen suchte.

Wohl fast jedes Kind hat auf einer Hüpfburg getobt oder einen Kletterturm bestiegen. Viele dieser aufblasbaren Spielgeräte, aber auch Zelte und Überdachungen oder aufblasbare Sonderkonstruktionen für den Theater- und Kunstbereich kommen aus Schinkel im Kreis-Rendsburg-Eckernförde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Rotra Vente“
Foto: Über eine riesige Bugklappe samt Rampe können auf der „Rotra Vente“ mehrere hundert Tonnen schwere Windanlagen an Bord rollen und sicher gestaut werden.

Der deutsche Technologiekonzern Siemens steigt ins Reedereigeschäft ein. Der Roll-on-Roll-off-Frachter „Rotra Vente“ soll zukünftig besonders schwere und sperrige Bauteile für Windanlagen auf Nord- und Ostsee transportieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tourismusverband
Foto:  Der Tourismusverband Schleswig-Holstein (TVSH) fordert von der Politik ein strukturiertes Konzept zur Entwicklung des Wirtschaftsfaktors Tourismus.

Die Übernachtungszahlen in Schleswig-Holstein steigen seit Jahren. Doch auch die Konkurrenz schläft nicht. Der Tourismusverband Schleswig-Holstein (TVSH) fordert von der Politik ein Konzept für langfristiges Wachstum und einen Tourismusbeauftragten.

  • Kommentare
mehr
Windbranche
Foto: Vor allem an der Nordseeküste haben sich mancherorts Bürgerinitiativen gegen den weiteren Ausbau der Windräder gebildet.

Schleswig-Holstein stellt neue Regionalpläne für den Ausbau der Windkraft auf. Die Branche rechnet mit einem Aufschrei der Entrüstung. Verbands-Präsident Reinhard Christiansen fordert, Altanlagen müssten durch leistungstärkere ersetzt werden dürfen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige