7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft
Risiken der HSH Nordbank
Foto: HSH-Standort Kiel: Durch den Haftungsverbund sitzen Landesbanken und Sparkassen in einem Boot.

„So instabil sind unsere Sparkassen“: Ein Bericht der „Wirtschaftswoche“ mit dieser Überschrift sorgt für politischen Wirbel in Schleswig-Holstein und für Unmut im Lager der öffentlich-rechtlichen Institute.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Energie
Mitarbeiter von Care-Energy sitzen in einer Traglufthalle.

Gut einen Monat nach dem Tod von Firmengründer Martin Richard Kristek ist der Stromanbieter Care Energy insolvent. Wie aus dem Justizportal des Bundes und der Länder hervorgeht, wurden über die Care Energy AG, die Care-Energy-Holding GmbH und die Care-Energy Management GmbH am Freitag Insolvenzverfahren eröffnet.

  • Kommentare
mehr
Wirtschaftsinstitutionen
Fritz Horst Melsheimer, Präses der Handelskammer Hamburg.

Bei der Wahl zum Plenum der Handelskammer Hamburg hat das kritische Bündnis "Die Kammer sind WIR" einen spektakulären Sieg errungen. Die Kammerkritiker stellen 55 von 58 gewählten Vertretern im neuen Plenum, teilte die Kammer nach der Auszählung der Wahlergebnisse am Freitag mit.

  • Kommentare
mehr
Energie

Die EU stellt für den Ausbau einer Nord-Süd-Stromtrasse in Deutschland rund 40 Millionen Euro zur Verfügung. Die EU-Staaten hätten einem entsprechenden Vorstoß zugestimmt, teilte die EU-Kommission am Freitag mit.

  • Kommentare
mehr
Einzelhandel
Christoph Wöhlke lächelt in die Kamera.

Der größte deutsche Lebensmittel-Einzelhändler Edeka und die Hamburger Drogerie-Kette Budnikowsky haben eine langfristige Partnerschaft vereinbart. Die Allianz umfasse die Zusammenarbeit beider Unternehmen im Warengeschäft, heißt es in einer am Freitag in Hamburg verbreiteten Mitteilung der Unternehmen.

  • Kommentare
mehr
Stapellauf in Flensburg
Foto: Mit Schleppern aus Kiel: In Flensburg lief erstmals seit Jahren wieder eine Fähre für DFDS vom Stapel.

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten gab es am Freitag bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft. Mit dem Stapellauf des Fähren-Neubaus "Gardenia Seaways" wurde erstmals seit elf Jahren wieder ein Schiff für die dänische Fährreederei DFDS vom Stapel gelassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holz

In Daldorf im Kreis Segeberg sind am Freitag die besten Baumstämme aus der Region versteigert worden. Ein Großteil des Holzes waren Eichen und Eschen, sagte Harald Nasse von der Schleswig-Holsteinischen Holzagentur.

  • Kommentare
mehr
Schiffbau
Blick auf die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft.

Bei der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) ist eine 210 Meter lange Lkw-Fähre vom Stapel gelaufen. "Es waren faktisch alle Mitarbeiter beteiligt, beim Zusammenbau genauso wie im Büro", sagte Thomas Ritte von der Werft über das Schiff für die dänische Reederei DFDS.

  • Kommentare
mehr
Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige