18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft
Bankenstudie

Hunderte Firmen suchen neue Chefs

Foto: Nach Berechnungen der Kieler Unternehmensberatung HWB sind landesweit in den kommenden acht Jahren rund 7000 Unternehmen reif zur Übernahme.

Mindestens 1500 Unternehmer im Großraum Kiel müssen bis 2025 ihre Nachfolge regeln. Die Problematik betrifft etwa ein Drittel der Betriebe mit mehr als zehn Mitarbeitern in Kiel und Neumünster sowie den Kreisen Plön, Rendsburg-Eckernförde und Steinburg. Das ergab eine Studie der Hypovereinsbank.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tarifrunde

Metaller steuern auf harte Konflikt zu

Foto: Fordert mehr Flexibilität - für Betriebe und Beschäftigte: Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Nordmetall.

Die Metallindustrie steuert auf eine harte Tarifrunde zu. Die IG Metall Küste stimmt ihre Mitglieder auf eine Forderung von sechs Prozent ein. Die Arbeitgeber kontern. „Der Spielraum ist kleiner, als die Gewerkschaft glauben machen will“, sagt Nordmetall-Chef Nico Fickinger im Interview.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
A1 bei Lübeck

14 Mio. Euro vom Bund für E-Highway

Foto: Keine Zukunftsmusik mehr: Ab Ende 2018 sollen Lkw auf der A1 zwischen Reinfeld und Lübeck an Oberleitungen durch den Norden rollen. Experten versprechen sich dadurch einen besseren Klimaschutz.

Die Autobahn 1 bei Lübeck wird zur Teststrecke für Elektro-Lastwagen. Ab Ende 2018 sollen dort Hybrid-Lkw mit Strom fahren - in einem Feldversuch. Dafür hat der Bund 14 Millionen Euro bereitgestellt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ursache: HSH-Nordbank

Schulden steigen gegen den Trend

Foto: Anders als im Juli 2017 steigt nun die Verschuldung von Schleswig-Holstein. Neuer Wert: 28,8 Milliarden Euro.

Gegen den bundesweiten Trend sind die Schulden von Schleswig-Holstein und besonders Hamburg zum Ende des ersten Halbjahres 2017 stark gestiegen. Schleswig-Holstein vergrößerte seinen Schuldenberg um 4,6 Prozent auf 28,8 Milliarden Euro.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vox-Show

„Höhle der Löwen“: Kielerin räumt ab

Foto: Nadine Sydow und Dr. Peter Rehders in der "Höhle der Löwen".

Unter Freudentränen hat Schnexagon-Erfinderin Nadine Sydow am Dienstag die „Höhle der Löwen“ verlassen. Die Kieler Gründerin überzeugte mit ihrem ökologischen Schneckenschutzanstrich gleich drei der Investoren im TV. Ein schönes Geschenk für die Biologin, die am Dienstag auch ihren 31. Geburtstag feierte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kieler Start-up

Schnexagon in der "Höhle der Löwen"

Foto: Schnexagon-Erfinderin Nadine Sydow will in der "Höhle der Löwen" einen Deal an Land ziehen.

Das Kieler Start-up Solvoluta hat mit seinem Anti-Schnecken-Lack Schnexagon den schleimigen Tieren in den Gartenbeeten den Kampf angesagt. Heute Abend will die Gründerin Nadine Sydow mit ihrer Erfindung in der "Höhle der Löwen" die TV-Investoren überzeugen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vernichtendes Zeugnis

IfW kritisiert Wahlprogramme

Foto: Das Institut für Weltwirtschaft kritisiert die Wahlprogramme zur Bundestagswahl.

Wenige Tage vor der Bundestagswahl hat das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) den europapolitischen Entwürfen von Union, SPD, FDP und Grünen ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt. Keine der koalitionsrelevanten Parteien biete im Wahlprogramm Ideen für ein „starkes und geeintes Europa“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Meyer Werft

"World Dream" auf Emsüberführung

Foto: Das Kreuzfahrtschiff "World Dream" hat am Sonntag die Meyer Werft verlassen. Zehntausende Zuschauer verfolgten die Emsüberfahrt.

Die Meyer Werft hat am Sonntag den Neubau "World Dream" auf die Überführung zur Nordsee verabschiedet. Das Schiff wird am Montag mit den Probefahrten beginnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige