12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt
Neue Technologie
Eine Zeichnung zeigt die konzeptionellen Pläne für das von Tesla Motors und dem SpaceX-Chef Elon Musk entworfene Hyperloop.

In 30 Minuten von Berlin nach München? Die Fluggesellschaft Lufthansa zeigt Interesse an einer neuen Technik für Hochgeschwindigkeitszüge.

mehr
Treibstoffe
Kreuzfahrtschiff (Symbolbild).

Umweltschützer und Kreuzfahrtbranche streiten sich schon lange über die Schadstoffemissionen der Luxusliner. Es geht vor allem um Treibstoffe. „Das, was auf hoher See stattfindet, ist reine Müllverbrennung“, schimpft das Umweltbundesamt.

mehr
Wirtschaftsweiser
Lars Feld, Mitglied des Sachverständigenrates.

Der Wirtschaftsweise Lars Feld widerspricht der These, Deutschland könne die Aufnahme der vielen Flüchtlinge nicht verkraften. „Unser Sozialsystem hält durchaus eine Million Zuwanderer aus“, sagte der Ökonom. Im Übrigen sei die Aufnahme von Flüchtlingen „vor allem eine Frage der Humanität – nicht der Staatsfinanzen“.

mehr
Restaurantkette
Vapiano testet Bedienungen aus.

Bislang holen sich Kunden bei Vapiano ihr Essen am Tresen – jetzt testet die Restaurantkette probeweise Bedienungen.

mehr
Überweisungspanne
Zentrale der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Frankfurt am Main (Hessen).

Es soll um mehrere Milliarden Euro gehen: Der staatlichen KfW ist eine Überweisungspanne passiert. Die Förderbank transferierte fälschlicherweise Geld an mehrere Banken. Ein Programmierer soll vorher einen Fehler gemacht haben.

mehr
Viele Mikrobetriebe
Prost! In Deutschland wurden im vergangenen Jahr 79 Millionen Hektoliter Bier getrunken – so wenig wie nie.

Die Biertrinker werden experimentierfreudiger, was den Geschmack angeht. Das macht sich bemerkbar: Die Zahl der Brauereien wächst stetig. Mehr getrunken wird aber nicht – im Gegenteil.

mehr
Verzögerung droht
„Wenn denn schon eine Pkw-Maut eingeführt wird, ist eine Regelung erforderlich, die Ausnahmen für Grenzregionen ermöglicht“, fordert Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD).

Der Streit um die Pkw-Maut in Deutschland nimmt kein Ende. Der Bundestag hat Änderungen beschlossen, um die Bedenken aus Brüssel auszuräumen. Aber das reicht nicht, kritisiert jetzt die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen.

mehr
Anpassung
Was bleibt von der Rente? Immer mehr Neurentner werden steuerlich belangt.

Die im Juli fällige Rentenerhöhung spült in diesem und im nächsten Jahr zusätzliche Steuereinnahmen in die Staatskassen. Die Anhebung um 1,9 Prozent im Westen und um 3,6 Prozent im Osten führt 2017 zu Mehreinnahmen von rund 205 Millionen Euro.

mehr
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige