19 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt
Umfrage
Angemessene Bezahlung: Der Lohn spielt im Job für die Deutschen die größte Rolle.

Wie gut ein Arbeitgeber bewertet wird, darüber entscheiden einer Umfrage zufolge vor allem Vergütung und Jobsicherheit. Karrierechancen oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind weniger wichtig.

mehr
15-Milliarden-Puffer
Steuersenkungen sind in der nächsten Legislaturperiode möglich.

Die kommende Bundesregierung kann dank sprudelnder Steuereinnahmen auf ein riesiges Finanzpolster zur Umsetzung von Wahlversprechen bauen. Der finanzielle Puffer etwa für Steuersenkungen ohne neue Schulden beläuft sich für die Jahre 2019 bis 2021 auf 14,8 Milliarden Euro.

  • Kommentare
mehr
Rechtsstreit im Silicon Valley
Ex-Uber-Chef Travis Kalanick und „Uberläufer“ Anthony Levandowski 2016.

Neue Wendung im Streit zwischen Google und Uber: Ein ehemaliger Google-Entwickler soll vertrauliche Daten zur Erforschung autonomer Fahrsysteme an Uber weitergegeben haben. Die Rede ist von 14.000 Dateien.

mehr
Markenrechte
Alnatura spezialisiert sich auf das Bio-Geschäft.

Es könnte das Ende eines erbitterten Streits zwischen der Drogeriekette und der Bio-Marke sein. dm-Gründer Götz Werner hat die Klage gegen seinen Schwager und Alnatura-Gründer Götz Rehn fallengelassen. Doch ein zweiter Prozess ist noch offen.

mehr
Immobilienmarkt
Der Wohnungsmarkt brummt: Doch es werden zu wenige bezahlbare Wohnungen gebaut.

Jährlich müssten in Deutschland 400 000 Wohnungen gebaut werden, um den Bedarf zu decken – tatsächlich waren es im vergangenen Jahr nur 277 700. Die Folge: Mieten und Kaufpreise steigen. Die Politik verspricht Abhilfe. In unserer Grafik sehen Sie, wie stark die Mietpreise zwischen 2011 und 2016 in sieben deutschen Großstädten gestiegen sind.

  • Kommentare
mehr
Bis 2020

Der Versicherer Allianz will in den kommenden drei Jahren Hunderte Stellen in Deutschland streichen. Insgesamt sollen bis 2020 rund 700 Vollzeitstellen wegfallen, wie ein Sprecher der Deutschlandsparte des Dax-Konzerns am Freitag mitteilte. Der Stellenabbau solle fair und sozialverträglich geschehen.

mehr
Salmonellen entdeckt
Das Unternehmen Mar-Ko Fleischwaren lässt das Produkt „Salami-Sticks-Classic“ aus Supermärkten in mehreren Bundesländern zurückrufen. (Symbolbild)

Wegen Salmonellen-Verdachts ist das Produkt „Salami-Sticks-Classic“ aus Supermärkten in mehreren Bundesländern zurückgerufen worden.

mehr
Abgas-Skandal
Seit 2015 kämpft VW mit den Folgen des Abgas-Skandals.

Die USA greifen in der Abgas-Affäre bei Volkswagen weiter hart durch. Nun hat offenbar ein US-Gericht fünf Manager und Entwickler des deutschen Autobauers VW zur weltweiten Fahndung ausgeschrieben. Das berichten „Süddeutsche Zeitung“, NDR und WDR.

mehr
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige