16 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt
Nordamerika

Ford ruft 1,3 Millionen Autos zurück

Wegen eines Defekts an der Türverriegelung muss Ford mehr als eine Million Fahrzeuge zurückrufen.

Weil sich die Tür während der Fahrt öffnen könnte, muss Ford in den USA, Kanada und Mexiko rund 1,3 Millionen Fahrzeuge zurückrufen.

mehr
BGH-Urteil

Ritter Sport siegt im Markenstreit

Konkurrenten dürfen nach dem Urteil des BGH das Riegel-Design von Ritter Sport und Dextro Energy nicht einfach kopieren.

Ritter Sport klagte und setzte sich vor dem Bundesgerichthof (BGH) durch: Form und Design seiner Schokoladen-Tafeln sind durch das Markenrecht geschützt. Der BGH widerspricht damit einem Urteil des Bundespatentgerichts. Auch Dextro Energy kann sich über diese Entscheidung freuen.

  • Kommentare
mehr
Balearics

Thomas Cook gründet Mallorca-Airline

Die neue Fluggesellschaft soll ihren Sitz in Palma de Mallorca haben.

Der Reisekonzern Thomas Cook baut seine Präsenz auf Mallorca aus. Ab dem Frühjahr 2018 sollen Flugzeuge der neu gegründeten Airline Balearics Urlauber auf die Ferieninsel bringen. Der Schritt hat auch Kostengründe.

mehr
Eilanträge gegen Anleihekäufe

Verfassungsgericht weist EZB-Kritiker ab

Die EZB-Zentrale in Frankfurt am Main.

Die Europäische Zentralbank darf weiterhin Staatsanleihen in Milliardenhöhe kaufen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Die Eilanträge von Euroskeptikern wurden abgelehnt.

  • Kommentare
mehr
Entscheidung am Bundesgerichtshof

Darf nur Ritter Sport quadratisch sein?

Bisher darf nur Schokoladenhersteller Ritter Sport Schokolade in quadratischer Form verkaufen.

„Quadratisch. Praktisch. Gut“ – so wirbt das Unternehmen Ritter Sport seit Jahrzehnten für seine Schokolade in Quadratform. Doch schon bald könnte es mit dem Alleinstellungsmerkmal vorbei sein. Darüber entscheidet am Mittwoch der Bundesgerichtshof.

mehr
Neue Hoffnung für Mitarbeiter

Transfergesellschaft bei Air Berlin wieder im Gespräch

Beschäftigte der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin protestieren bei einer Verdi-Protestaktion in Berlin

Für mehrere tausend Mitarbeiter von Air Berlin ist noch immer unklar, wie es für sie nach der Insolvenz weitergeht. Viele werden wohl nicht bei den Käufern der Airline angestellt werden. Nun will das Land Berlin helfen und eine Transfergesellschaft auf den Weg bringen.

mehr
Textildiscounter expandiert

Primark ist gekommen, um zu bleiben

Das irische Textilunternehmen betreibt zurzeit in Deutschland 22 Filialen

Der wegen seiner Kampfpreise in Deutschland gefürchtete Textildiscounter Primark setzt seinen Expansionskurs fort. Vor allem auf Städte mit mehr als 150.000 Einwohnern habe es der irische Konzern derzeit abgesehen – der von „Wegwerfmentalität“ nichts wissen will.

mehr
Brexit-Verhandlungen

Britische Finanz-Lobby drängt auf Fortschritte

Londons Wirtschaft bereitet sich auf die Folgen des Brexits vor.

Die Brexit-Gespräche kommen nicht vom Fleck. Das könnte die britische Finanzwirtschaft teuer zu stehen kommen, rechnet ein Branchenverband vor. Für den Fall eines ungeregelten EU-Austritts haben die Firmen bereits Pläne in den Schubladen liegen – die London nicht gefallen dürften.

mehr
Anzeige