18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt
AllBright-Studie
Viele Unternehmen haben sich eine Zielgröße von Null für den Anteil von Frauen in ihren Führungsgremien gesetzt.

Mehr Frauen sollen in deutschen Chefetagen sitzen - seit Anfang des Jahres ist das sogar gesetzlich vorgeschrieben. Doch viele Unternehmen haben gar kein Interesse an Gleichberechtigung. Das zeigt eine neue Studie.

  • Kommentare
mehr
Traditionswerft
Die Hamburger Werft Blohm+Voss.

Die Bremer Lürssen-Werft übernimmt die Hamburger Werft Blohm+Voss. Über die Höhe des Kaufpreises vereinbarten die beteiligten Geschäftspartner Stillschweigen.

mehr
Verbraucherstimmung
Der Brexit und die Angst vor weiteren Terroranschlägen bremsen die Kauflust der Deutschen.

Das Konsumklima befand sich in einem Aufwärtstrend – bis jetzt. Im September sank die Kauflust der Deutschen laut einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK. Auch die Prognose sieht nicht viel besser aus.

  • Kommentare
mehr
Im Oktober
Beim Discounter Lidl gibt es ab Oktober wieder günstige Bahn-Tickets.

Hunderttausende Fahrkarten verkaufte die Bahn bei einer Aktion mit dem Discounter Lidl im Jahr 2010. Jetzt wollen die beiden Konzerne an den Erfolg anknüpfen: Bald gibt es wieder günstige Tickets bei Lidl.

  • Kommentare
mehr
Mannheim, Hamburg, Ingolstadt
Der Textildiscounter Primark setzt weiter auf Expansion in Deutschland.

Aktuelle Mode zu Tiefstpreisen – dafür steht die irische Modekette Primark. Das umstrittene Konzept funktioniert offenbar so gut, dass das Unternehmen auch im kommenden Jahr zahlreiche neue Filialen in Deutschland eröffnet.

  • Kommentare
mehr
Mobilfunk
Will schneller durch das Mobilfunknetz: Minister Alexander Dobrindt.

Deutschland will Vorreiter auf dem Weg ins Turbo-Mobilfunknetz werden. Minister Dobrindt kündigte ein umfassendes Paket an, das den deutschen Standort bis 2025 auf den Spitzenplatz der digitale Wirtschaft hieven soll.

  • Kommentare
mehr
Opec-Beschluss
Der Griff zum Zapfhahn an der Tankstelle könnte in naher Zukunft den Geldbeutel wieder mehr belasten.

Seit Wochen bleibt der Preis für den Liter Benzin in Deutschland niedrig. Dank der USA, die für eine regelrechte Ölschwemme auf dem Weltmarkt gesorgt haben, ging die Preisspirale nach unten. Das soll sich nun aber ändern.

  • Kommentare
mehr
Restrukturierung
Die Commerzbank steht derzeit vor einer Neuausrichtung, die bis 2020 abgeschlossen sein soll.

Im Zuge der Neuausrichtung der Commerzbank sollen laut einem Bericht in den kommenden Jahren etwa 9000 Stellen bei dem Geldinstitut wegfallen. Ob es auch zu betriebsbedingten Kündigungen komme, sei noch unklar.

  • Kommentare
mehr
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige