20 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt
Dieselskandal
Stehen Audi nach dem Rückruf bessere Zeiten bevor?

Fristgerecht hat Audi geliefert. Am Freitag legte es den geforderten Vorschlag zum Rückruf der über 12.000 Diesel-Autos mit erhöhten Abgaswerten vor. Nun entscheidet das Kraftfahrtbundesamt über das Konzept. Unterdessen droht den Ingolstädtern neues Ungemach.

  • Kommentare
mehr
Preisniveau
Das Preisniveau in Deutschland ist im EU-Schnitt stabil.

Das Preisniveau gegenüber dem Verbraucherraum der Europäischen Union liegt mit 3,6 Prozent leicht über dem Durchschnitt. Gegenüber den meisten Nachbarländern bekommen die Deutschen aber mehr für ihren Euro. Am höchsten sind die Lebenshaltungskosten im Nicht-EU-Mitglied Schweiz.

  • Kommentare
mehr
Rente
Verdi-Chef Bsirske fordert einen Kurswechsel in der Rentenpolitik.

Die Grundsicherung im Alter widerspricht dem Gerechtigkeitsgefühl. Verdi-Chef Frank Bsirske fordert von der Politik konkrete Maßnahmen, wenn Leute ein Leben lang in die Rentenversicherung eingezahlt haben und ihren Lebensabend nur unter prekären Bedingungen bestreiten können.

  • Kommentare
mehr
Tokyo
Ein Mann schaut sich am Donnerstag Werte des Nikkei 225 Index an. Die japanische Notenbank belässt es vorerst bei einem negativen Leitzins.

Die japanische Zentralbank hat beschlossen, ihren negativen Leitzinses bei minus 0,1 Prozent zu belassen. Die Experten prognostizieren Wirtschaftswachstum, wollen ihre lockere Geldpolitik aber noch länger beibehalten.

mehr
Abgaswerte, Plaketten, Fahrverbote
Ein Überblick über die wichtigsten Fragen zum Diesel-Chaos.

Wie geht es weiter mit dem Diesel? Was bringt eine blaue Plakette? Welche Stadt führt Fahrverbote ein? Wir geben Antworten – mit acht Fakten zum Diesel.

mehr
CDU-Wirtschaftsrat
Werner Bahlsen sieht hoffnungsvolle Merkel-Nachfolger.

Der Präsident des CDU-Wirtschafsrates, Werner Bahlsen, hegt keine Albträume beim Gedanken an eine Ende der Ära Merkel. Zudem lobt Bahlsen das bessere wirtschaftspolitische Profil der CDU in einer potenziellen Koalition mit den Liberalen der FDP.

  • Kommentare
mehr
Unkrautgift
Demonstranten protestieren in Berlin gegen eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung.

Erster Hoffnungsschimmer oder letzter Wunsch? Die Gegner des möglicherweise krebserregenden Unkrautgifts Glyphosat haben einen Teilerfolg erzielt. Die Bürgerinitiative erreichte, dass die Europäische Union den Verbotswunsch prüfen muss. Langfristig hat die EU-Kommission jedoch andere Pläne.

  • Kommentare
mehr
Pfefferminztee
Die Drogeriekette Rossmann hat den King’s Crown Kräutertee Pfefferminze zurückgerufen.

Die Drogeriekette Rossmann warnt aktuell vor einem Kräutertee der Produktreihe King’s Crown. In dem Produkt wurden Giftstoffe entdeckt, die unter anderem Benommenheit auslösen können.

mehr
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige