8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
70 Jahre ENIAC: 17 468 Röhren im ersten Universalcomputer

Computer 70 Jahre ENIAC: 17 468 Röhren im ersten Universalcomputer

Wer hat den Computer erfunden? Eine Antwort auf diese Frage fällt nicht leicht. Neben dem Deutschen Konrad Zuse kann ein Team aus den USA eine Pionierrolle beanspruchen: Vor 70 Jahren präsentierten die Forscher den ENIAC I, den ersten elektronischen Universalcomputer.

Voriger Artikel
IG BAU: Gesetzlicher Mindestlohn muss deutlich steigen
Nächster Artikel
Analyse: Twitter-Chef Dorsey muss unter Druck Weichen für die Zukunft stellen

Im Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn in der Ausstellung „Am Anfang war Ada“ können die Besucher einen nachgebauten Akkumulator des ENIAC programmieren. Foto: Heinz Nixdorf MuseumsForum/dpa

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3