12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Adidas-Management muss sich Kritik von Aktionären anhören

Sportartikel Adidas-Management muss sich Kritik von Aktionären anhören

Nach dem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr hat die Führungsriege des Sportartikelkonzerns Adidas auf der Hauptversammlung harsche Kritik von Aktionären einstecken müssen.

Voriger Artikel
Aktionärsvertreter für Eon-Aufspaltung
Nächster Artikel
Bausparkasse Schwäbisch Hall kündigt nun auch Altverträge

Normalerweise sind Hauptversammlungen bei Adidas eine recht harmonische Veranstaltung. Diesmal waren die lange erfolgsverwöhnten Aktionäre jedoch nicht allzu begeistert.

Quelle: Tobias Hase
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3