8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Amazon-Gründer Bezos plant Raketenbasis am Cape Canaveral

Raumfahrt Amazon-Gründer Bezos plant Raketenbasis am Cape Canaveral

Seit der Einstellung des Space-Shuttle-Programms im Jahr 2011 ist es auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral ziemlich ruhig geworden. Die von der Nasa stillgelegten Startrampen werden nun von privaten Weltraum-Unternehmern entdeckt.

Voriger Artikel
Weidmann warnt vor Ende des Aufschwungs
Nächster Artikel
Euro-Inflation geht wieder zurück

Mit seiner privaten Firma Blue Origin will Bezos, Chef der Handelsplattform Amazon und Eigentümer der «Washington Post», seinen Traum verwirklichen und Touristen in den Orbit schicken. Foto: Michael Nelson

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3