9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Analyse: Apple Music: Große Wette auf Songs aus dem Netz

Musik Analyse: Apple Music: Große Wette auf Songs aus dem Netz

Apple ist es gewohnt, erfolgreich zu sein. Doch bei seinem neuen Musikdienst geht der iPhone-Konzern eine große Wette mit unsicheren Aussichten ein. Kann Apple die Menschen noch einmal überzeugen, für Musik zu bezahlen, die sie mit weniger Komfort auch kostenlos bekommen können? Aktuell hören hunderte Millionen vor allem junge Internet-Nutzer Songs kostenlos über die Videoplattform YouTube.

Voriger Artikel
Eurokrise bringt deutschen Arbeitsmarkt (noch) nicht aus dem Takt
Nächster Artikel
Puerto Rico sucht Zahlungsaufschub

Apple kommt nicht als Neueinsteiger in den Markt. Der Konzern kann auf einer Basis von 800 Millionen Kunden aufbauen, die es gewohnt sind, für Musik zu zahlen.

Quelle: Daniel Bockwoldt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3