9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Athen: Börsentalfahrt und Privatisierungszwist

Finanzen Athen: Börsentalfahrt und Privatisierungszwist

Talfahrt des Aktienmarktes, umstrittene Privatisierungspläne und streikende Fluglotsen: Griechenland kommt nicht zur Ruhe. Auch den dritten Tag in Folge verbuchte die Börse in Athen am Mittwoch kräftige Verluste.

Voriger Artikel
ADAC erstmals über 19 Millionen Mitglieder
Nächster Artikel
BMW-Erbin Johanna Quandt im Alter von 89 Jahren gestorben

Auch an dem landesweit wichtigsten Flughafen in der Hauptstadt Athen sind sämtliche Flüge für den Zeitraum des Streiks annulliert worden.

Quelle: Friso Gentsch/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3