6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Axel Springer profitiert von starkem Digitalgeschäft

Medien Axel Springer profitiert von starkem Digitalgeschäft

Die starke Konzentration aufs Digitale hat sich für den Medienkonzern Axel Springer einmal mehr als richtig erwiesen. Wachstumstreiber waren 2015 vor allem Online-Angebote wie etwa das Stellenportal Stepstone. Die Zeitungsauflagen sind dagegen weiter geschrumpft.

Voriger Artikel
Conti meldet guten Jahresstart
Nächster Artikel
Bundesnetzagentur: Rufnummern-Missbrauch steigt weiter an

Das Logo der Axel Springer AG vor dem Axel-Springer-Hochhaus in Berlin.

Quelle: Maurizio Gambarini
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3