7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Beweisaufnahme in Dotcom-Auslieferungsverfahren abgeschlossen

Kriminalität Beweisaufnahme in Dotcom-Auslieferungsverfahren abgeschlossen

Wellington (dpa) – Das Schicksal des deutschstämmigen Internetunternehmers Kim Dotcom (41) liegt seit Dienstag in den Händen eines Richters in Neuseeland. Nevin Dawson entscheidet, ob der in den USA wegen massiver Copyright-Verletzungen Angeklagte sowie drei seiner Kollegen ausgeliefert werden oder nicht.

Voriger Artikel
Talanx will bis 2020 rund 600 Stellen in Deutschland streichen
Nächster Artikel
Haftstrafen wegen Korruption bei Flughafen-Ausbau

Dotcom war am letzten Tag der Anhörung in Auckland nicht anwesend.

Quelle: Geraldine Clermont/Archivbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3