12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Bitkom erwartet kräftigen Umsatzanstieg bei Video on Demand

Internet Bitkom erwartet kräftigen Umsatzanstieg bei Video on Demand

Die Mediennutzung verändert sich, davon profitieren derzeit die Anbieter von Video on Demand. In diesem Jahr werde der Umsatz mit Videos auf Abruf im Vergleich zu 2015 um knapp ein Viertel auf 717 Millionen Euro steigen, schätzt der Branchenverband Bitkom auf Basis von Zahlen des Marktforschungsinstituts IHS.

Voriger Artikel
Weidmann sieht EU-Transferunion kritisch
Nächster Artikel
Papst ruft zum verantwortungsvollen Umgang mit sozialen Netzen auf

Nach einer Schätzung des Branchenverbands Bitkom wird der Umsatz von Video-on-Deman-Anbietern weiter kräftig ansteigen.

Quelle: Bernd von Jutrczenka/Illustration
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3