9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bosch-Kfz-Chef: Privilegien für Diesel werden nicht fallen

Auto Bosch-Kfz-Chef: Privilegien für Diesel werden nicht fallen

In der Debatte um Abgaswerte von Dieselautos wird auch über die Privilegien des Kraftstoffs gestritten. Wäre ihre Abschaffung eine Gefahr für den Plan, die strengen CO2-Vorgaben der EU zu erfüllen?

Voriger Artikel
Zynga-Gründer gibt erneut Chefposten ab
Nächster Artikel
Verfahren gegen Facebook eröffnet

«Aktuell besteht kein Grund zur Annahme, dass die Privilegien für Diesel in Europa fallen», sagt der Vorsitzende des Unternehmensbereichs Mobility Solutions bei Bosch.

Quelle: Uli Deck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3