5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Bundesarbeitsgericht zieht Bilanz

Arbeit Bundesarbeitsgericht zieht Bilanz

Gerichtspräsidentin Ingrid Schmidt zieht heute eine Bilanz der Verfahren am Bundesarbeitsgericht 2015. Jährlich landen Tausende Fälle bei der letzten Instanz.

Voriger Artikel
Strafprozess gegen Fitschen, Ackermann und Breuer geht weiter
Nächster Artikel
"Star Wars" verhilft Disney zu Rekord-Quartalsgewinn

Jährlich landen Tausende Fälle zu Arbeitsrechts-Streitigkeiten bei der letzten Instan, dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Dort wird nun Bilanz der Verfahren aus dem letzten Jahr gezogen.

Quelle: Sebastian Kahnert/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3