21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bundesbank-Präsident rügt Notkredite für Griechenland

Zentralbanken Bundesbank-Präsident rügt Notkredite für Griechenland

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann warnt vor einem Missbrauch der Notenbanken als Retter Griechenlands. "Die Entscheidung über die Zukunft Griechenlands in der Währungsunion liegt eindeutig bei der Politik", sagte Weidmann dem "Handelsblatt".

Voriger Artikel
Microsoft bringt Windows 10 in sieben Ausführungen heraus
Nächster Artikel
"Spiegel": Schwarze Kasse bei Lufthansa-Beteiligung Sun Express

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann sieht die Notkredite für Griechenland kritisch:

Quelle: Arne Dedert

Frankfurt/Main.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3