9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bundesregierung wirbt für Bargeld-Limit von 5000 Euro

Finanzen Bundesregierung wirbt für Bargeld-Limit von 5000 Euro

Bargeld soll es auch in Zukunft noch geben, heißt es beruhigend aus der Regierung. Aber womöglich kann demnächst nicht mehr jede beliebige Summe transferiert werden. Der Grund für den Berliner Vorstoß: die Gefahren durch den internationalen Terrorismus.

Voriger Artikel
Bundesregierung will bis März Klarheit bei E-Auto-Förderung
Nächster Artikel
Statistiker stellen Reallohn-Entwicklung vor

Gibt es bald eine nationale Obergrenze für Bargeld? Darüber wird diskutiert.

Quelle: Patrick Seeger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3