6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
CeBIT: Microsoft will "Wirtschaftswundermacher" präsentieren

Computer CeBIT: Microsoft will "Wirtschaftswundermacher" präsentieren

Die Digitalisierung verändert alle Geschäftsprozesse. Dabei könnte ein "gigantisches Potenzial" gehoben werden, sagt Sabine Bendiek, neue Chefin von Microsoft Deutschland. Der Softwarekonzern will auf der CeBIT anhand von Beispielen zeigen, wie es gehen könnte.

Voriger Artikel
Branchenverband Bitkom erwartet leichtes Wachstum für die ITK-Branche
Nächster Artikel
Google-Software gewinnt auch zweite Partie gegen Go-Meister

Sieht bei der Digitalisierung in Deutschland ein «gigantisches Potenzial»: Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine Bendiek.

Quelle: Foto: Alex Schelbert/Microsoft
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3