9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
China streicht 1,8 Mio. Jobs in Stahl- und Kohleindustrie

Stahl China streicht 1,8 Mio. Jobs in Stahl- und Kohleindustrie

China will wegen massiver Überkapazitäten rund 1,8 Millionen Jobs in der Stahl- und Kohleindustrie abbauen. "Die Aufgabe wird sehr schwierig, aber wir sind dennoch sehr zuversichtlich", sagte der Minister für Arbeit und soziale Sicherheit, Yin Weimin, bei einer Pressekonferenz am Montag.

Voriger Artikel
Daimler wegen Abgaswerten von Dieselmotoren unter Druck
Nächster Artikel
Streit um iPhone-Entsperrung: New Yorker Richter stützt Apple

Chinas Führung will dieses Jahr etliche Kohlebergwerke schließen. Foto: Hu Guolin

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3