9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
China zerstreut Sorgen vor weiterer Abwertung des Yuan

Währung China zerstreut Sorgen vor weiterer Abwertung des Yuan

Wegen der zunehmenden wirtschaftlichen Probleme in China gibt die Landeswährung Yuan seit Monaten nach. Die Zentralbank sieht diesen Trend nun gestoppt. Auch an den Aktienmärkten soll es Reformen geben.

Voriger Artikel
Daimler-Tochter MyTaxi wehrt sich gegen Rabattverbot
Nächster Artikel
Verschlüsselungs-Experte: Snowden-Effekt hat sich abgenutzt

Wegen der schwächeren wirtschaftlichen Entwicklung in China hatten zuletzt viele Investoren auf einen sinkenden Yuan spekuliert. 

Quelle: Wu Hong
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3