5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Chiphersteller Globalfoundries streicht bis zu 800 Stellen

Unternehmen Chiphersteller Globalfoundries streicht bis zu 800 Stellen

Erst im Juli hatte Globalfoundries die Entwicklung einer neuen Technologie am Standort Dresden angekündigt. Die soll auch weitergehen, nur mit erheblich weniger Mitarbeitern.

Voriger Artikel
"Selbstfahrender" Lastwagen absolviert erste Autobahntour
Nächster Artikel
Bericht: Commerzbank-Tower in Frankfurt steht zum Verkauf

Nach Berichten der «Sächsischen Zeitung» sind bei Globalfoundries Hunderte Arbeitsplätze in Gefahr.

Quelle: Matthias Hiekel/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3