14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Deutsche Aktien treten im späten Handel auf der Stelle

Börsen Deutsche Aktien treten im späten Handel auf der Stelle

Deutsche Aktien sind am Freitag im späten Handel auf der Stelle getreten. Der L-Dax schloss bei 9313,73 Punkten. Im elektronischen Haupthandel war der Leitindex um 1,47 Prozent auf 9315,29 Punkte abgerutscht.

Frankfurt/Main. t. Der L-MDax ging bei 16 020,15 Punkten aus dem Handel. Im Hauptgeschäft hatte der Index der mittelgroßen Werte 1,48 Prozent auf 16 029,23 Punkte verloren. Der L-TecDax beendete den Tag bei 1208,31 Punkten, nachdem der Technologiewerte-Index vorher um 1,45 Prozent auf 1206,78 Punkte gefallen war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3