9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Autozulieferer investieren verstärkt in Mexiko

Auto Deutsche Autozulieferer investieren verstärkt in Mexiko

Mexiko wird nicht nur für Autobauer selbst, sondern auch für Zulieferer ein immer attraktiverer Standort. Auch deutsche Unternehmen schmieden weiter große Pläne in dem Land.

Voriger Artikel
"Fintech": Wo Neues aus dem Netz dem Finanzgewerbe Konkurrenz macht
Nächster Artikel
Erneut weniger Privatinsolvenzen

Jüngstes Beispiel für große Pläne ist Bosch. Der Konzern will dort ein 70 Millionen Euro teures Werk für Lenksysteme bauen.

Quelle: Franziska Kraufmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3