6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Deutsche Konzerne setzen verstärkt auf Start-ups

Unternehmen Deutsche Konzerne setzen verstärkt auf Start-ups

Start-ups und Konzerne? Klingt nach Kanus und Großtankern - also sehr verschiedenen Fortbewegungsarten. Doch es gibt Schnittmengen - und die erfahrenen Tankerkapitäne wollen von den jungdynamischen Kanuten durchaus etwas lernen.

Voriger Artikel
Kundenansturm auf "Model 3": Kann Tesla Versprechen halten?
Nächster Artikel
VW-Aufsichtsrat vertagt Beratungen über Bilanz 2015

Mitarbeiter der Bosch Startup Plattform: Über diesen konzerninternen Bereich und einen eigenen Venture-Capital-Fonds ist Bosch im Startup-Bereich aktiv.

Quelle: Wolfram Kastl/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3