9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland schiebt Wachstum im Euroraum an

Konjunktur Deutschland schiebt Wachstum im Euroraum an

Deutschlands Wirtschaft steht unter Volldampf. Davon profitiert der Euroraum. Ein stärkeres Wachstum verzeichnet zu Jahresanfang lediglich Spanien. Griechenland kommt dagegen nicht in Schwung.

Voriger Artikel
Gewinneinbruch bei EnBW wegen niedriger Strompreise
Nächster Artikel
Metaller bekommen mehr Geld

Mit einem Wachstum des BIP gegenüber dem Vorquartal stieg die deutsche Wirtschaft in das Jahr 2016 sein. Auftrieb gaben der milde Winter und konsumfreudige Verbraucher

Quelle: Boris Roessler/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3