7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ein Stück weit grenzenlos: EU geht Zugangsbarrieren im Internet an

EU Ein Stück weit grenzenlos: EU geht Zugangsbarrieren im Internet an

Wer Fernsehen vor allem übers Internet guckt, schaut im Urlaub oft in die Röhre. Zumindest für Videodienste könnten nun aber geografische Zugangsbeschränkungen in der EU fallen. Wer ein Abo hat, soll künftig auch auf Mallorca seine Lieblingsserien oder Fußball gucken können.

Voriger Artikel
VW macht Stahlmanager Blessing zum neuen Personalchef
Nächster Artikel
Chefwechsel bei "Angry Birds"-Macher Rovio

Verschiedene Musik-Apps auf einem iPad.

Quelle: Ole Spata
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3