7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Erfinder des Billy-Regals gestorben

Möbel Erfinder des Billy-Regals gestorben

Gillis Lundgren war einer der ersten Mitarbeiter des Möbelkonzerns Ikea. Er entwickelte eines der populärsten Möbelstücke der Welt. Ende Februar ist er gestorben.

Voriger Artikel
Chinas Exporte brechen im Februar um ein Fünftel ein
Nächster Artikel
Urlaub rangiert bei Konsumausgaben von Verbrauchern ganz vorn

Lundgren hat Hunderte Produkte entworfen, darunter den Regal-Klassiker Billy, der laut Ikea seit 1978 Teil des Sortiments ist

Quelle: Arne Dedert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3