9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ermittlungen gegen gesamten Porsche-Aufsichtsrat eingestellt

Auto Ermittlungen gegen gesamten Porsche-Aufsichtsrat eingestellt

Stuttgart (dpa) - Die Ermittlungen gegen zwölf amtierende und frühere Aufsichtsräte der Porsche SE im Zusammenhang mit der einst geplanten VW-Übernahme sind eingestellt.

Voriger Artikel
Deutsche Wirtschaft im Aufwind - Dämpfer für den Euroraum
Nächster Artikel
Schwäche von "Candy Crush" macht Entwickler King Digital zu schaffen

Die Anklagebehörde hatte wegen der Übernahmeschlacht zwischen Volkswagen und Porsche Ermittlungen gegen den kompletten früheren Aufsichtsrat der Porsche SE aufgenommen.

Quelle: Bernd Weißbrod
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3