19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Facebook und Microsoft planen Kabel zwischen Europa und USA

Telekommunikation Facebook und Microsoft planen Kabel zwischen Europa und USA

Facebook und Microsoft wollen gemeinsam ein neues Internet-Kabel zwischen Europa und den USA legen. Aktuell nutzen Internet-Firmen Kabel anderer Anbieter, eine eigene Infrastruktur könnte die Kosten senken.

Voriger Artikel
Reisende sollen auch im EU-Ausland Online-Bezahlinhalte nutzen können
Nächster Artikel
Like-Symbol

Die schnelle Glasfaser-Leitung soll vom US-Bundesstaat Virginia nach Spanien führen.

Quelle: Wolfgang Runge/Archiv

Menlo Park/Redmond. Zudem achten die Web-Konzerne seit den Enthüllungen von Edward Snowden zur Überwachung durch Geheimdienste verstärkt auf Datensicherheit.

Die schnelle Glasfaser-Leitung soll durch den Atlantik vom US-Bundesstaat Virginia nach Spanien führen. Facebook und Microsoft taten sich dafür mit dem spanischen Telekommunikations-Konzern Telefónica zusammen.

Auch Google beteiligt sich an neuen Internet-Kabeln im Ozean. Solche Leitungen kosten einige hundert Millionen Dollar - die Internet-Unternehmen haben aber genug Geld dafür.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3