7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Forscher: Zuwanderung tut der Wirtschaft gut

Wirtschaft Forscher: Zuwanderung tut der Wirtschaft gut

Wie viele Einwanderer verträgt Deutschland? Eine ganze Menge - nach Ansicht von Ökonomen kommen eher noch zu wenige. Axel Plünnecke, Experte für Bildung und Zuwanderung beim Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln, illustriert das so: 13,4 Millionen Menschen werden hierzulande bis zum Jahr 2035 aus dem Erwerbsleben ausscheiden.

Voriger Artikel
Microsoft kooperiert mit dem Android-Spezialisten Cyanogen
Nächster Artikel
Netflix-Aktie auf Rekordhoch: Börse bejubelt Nutzeransturm

Der Spanier Pablo Diaz macht eine Ausbildung zum Fassadenbauer. Für Wirtschaftsforscher gibt es keinen Zweifel, dass die jüngste Zuwanderungswelle ein Segen ist.

Quelle: Lena Klimkeit
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3