9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Friseurbranche macht dickes Umsatzplus

Dienstleistungen Friseurbranche macht dickes Umsatzplus

Die rund 80 000 deutschen Friseursalons haben im vergangenen Jahr von der steigenden Bereitschaft vieler Kunden profitiert, für Schönheit und Körperpflege tiefer in die Tasche zu greifen.

Voriger Artikel
Edeka/Tengelmann-Fusion weiter offen - Gabriel prüft Stellungnahmen
Nächster Artikel
IG Metall bleibt bei Forderung nach 5 Prozent mehr Geld

Die Models Lilian (l-r), Kai, Ulrike, und Ronja präsentieren auf der Friseur-Messe Top Hair Frisuren für das Frühjahr und den Sommer 2016.

Quelle: Federico Gambarini
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3