9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Gericht entscheidet über umstrittene Bierwerbung

Prozesse Gericht entscheidet über umstrittene Bierwerbung

Im Zwist um den Begriff "bekömmlich" in der Bierwerbung will das Landgericht Ravensburg das Urteil verkünden. In dem Prozess streiten eine Brauerei aus Leutkirch in Baden-Württemberg und der Verband Sozialer Wettbewerb (VSW) darüber, ob Bier als "bekömmlich" beworben werden darf oder nicht.

Voriger Artikel
Studie sieht Rekordjahr auf deutschem Immobilienmarkt
Nächster Artikel
Große Handelsunternehmen planen Gebühr auf Plastiktüten

Darf ein Bier als «bekömmlich» beworben werden? Über diese Frage entscheidet das Ravensburger Landgericht.

Quelle: Roland Weihrauch/Illustration
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft aus der Welt 2/3